Stationäre Pflege - Haus Anna

Pflege aus einer Hand

Wir sind stolz auf unsere eigene Kranken- und Pflegestation. Neben der liebevollen, professionellen Pflege wird die Einbindung in das Gemeindeleben und der Kontakt und regelmäßige Austausch insbesondere mit den Bewohnern des Betreuten Wohnens gefördert. Bei aktiver Teilnahme am Leben und gemeinsamer Zeitgestaltung steht das Wohlbefinden der Bewohner im Mittelpunkt.

 

Qualität, Fürsorge und Geborgenheit

Individuelle liebevolle Fürsorge, tägliche Beschäftigung und Aktivierung sind bedeutend. Wir nehmen uns Zeit für unsere Bewohner. Sie sind und bleiben ein individueller Mensch und mit Menschlichkeit werden Sie umsorgt.

Die Grundlage unserer Pflege, nach der wir uns bei der Arbeit richten, basiert auf dem Verständnis von der Einmaligkeit und der Würde eines jeden Menschen.

 

Pflegerischen Leistungen

Den Bewohnern wird die in der Situation erforderliche Hilfe zur Unterstützung zur teilweisen oder

vollständigen Übernahme der Aktivitäten im Ablauf des täglichen Lebens angeboten.

Die Pflege dient auch der Minderung sowie der Vorbeugung einer Verschlechterung der

Pflegebedürftigkeit.

Ziel ist es, Ihre Selbständigkeit und Unabhängigkeit wenn möglich zu erhalten und dabei Ihre persönlichen

Bedürfnisse und Gewohnheiten zu respektieren. Der Schutz ihrer Privat- und Intimsphäre

wird von uns geschützt und geachtet.

Die Mitarbeiter verpflichten sich, Lebensgewohnheiten zu berücksichtigen und auf Wünsche zu achten.

Die Leistungen der allgemeinen Pflege werden nach dem anerkannten Stand pflegewissenschaftlicher

Erkenntnisse erbracht. Wir orientieren uns an dem Pflegemodell der „Aktivitäten und Erfahrungen des täglichen Lebens“ (AEDL) und unterwerfen uns einem strukturierten Qualitätsmanagement. Bei der Planung der Pflege

arbeiten wir eng mit dem Bewohner oder Angehörigen zusammen.

 

Soziale Betreuung

Mit den Leistungen der sozialen Betreuung unterstützen wir die Bewohner bei der Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben. Wir bieten spezielle Angebote zur individuellen Tagesgestaltung an und werden hierbei durch zahlreiche ehrenamtliche Bewohner aus dem Betreuten Wohnen unterstützt. Wir unterstützen Begegnung und Austausch mit anderen, je nach Möglichkeiten des Bewohners wird hierbei auch das Programm und die Infrastruktur des Betreuten Wohnens genutzt.

 

Pflegeappartements

Um die Würde und Intimsphäre unserer Bewohner wahren zu können, hat Dr. Wolfgang v. Stetten schon seit Anbeginn der Pflegestation fast ausschließlich nur Einzelappartements angeboten, Die Einzelappartements haben Größen zwischen 22 und 40 qm und bieten durch bodentiefe Fenster viel Helligkeit. Sie sind möbliert mit Pflegebett, Kleiderschrank, Nachttisch, Tisch und Stuhl. Ausgestattet sind die Einzelzimmer mit einem eigenen Badezimmer.

Verfügbar sind darüber hinaus jeweils ein Telefon- und Internetanschluss, Hausnotrufanlage und Kabelanschluss.

Gerne können die Zimmer, -bis auf das Pflegebett und Nachttisch-  mit eigenen, vertrauten Möbeln ausgestaltet werden.

 

Mit den Herstellern speziell entwickelte Betten, die bis auf den Boden herunter gelassen werden können, spezielle Matten und eine Fußbodenheizung sind gute Voraussetzungen, dass man auch sturzgefährdete Bewohner gut bedacht hat. Bei uns wird aus Prinzip niemand gebunden. 

 

Tiere sind herzlich willkommen

Auf der Pflegestation sind auch Haustiere willkommen. Es gibt Vögel im Gemeinschaftsraum und mit einer Bewohnerin lebt eine Katze im eigenen Zimmer. Regelmäßig kommen Hunde auf die Station, die sehr positiv auf die Bewohner wirken. 

 

Gemeinschaftsräume

Den Bewohnern stehen in unseren Einrichtungen zur Begegnung und Teilnahme am Gemeinschaftsleben

alle Räumlichkeiten der gesamten Residenz Schloß Stetten zur Verfügung. Für die Nutzung der Räume und Infrastruktur, wird kein gesondertes Entgelt erhoben.

 

Hauswirtschaftlichen Leistungen und Speiseversorgung

Die Mitarbeiter der Hauswirtschaft sind mit verantwortlich für die Gestaltung einer wohnlichen Atmosphäre, für die Raumpflege, für die Beratung in hauswirtschaftlichen Angelegenheiten sowie für die Wäscheversorgung.

Auf  individuelle Wünsche und Bedürfnisse wird Rücksicht genommen.

Die richtige Ernährung ist besonders im Alter ein wesentlicher Faktor und die täglichen Mahlzeiten spielen im Tagesablauf eine wichtige Rolle. Das tägliche Mittagessen ist dasselbe qualitativ hochwertige Mittagessen des Betreuten Wohnens, jedoch werden auf der Pflegestation individuelle Wünsche und Bedürfnisse der Bewohner sehr individuell beachtet. Auch beim Abendbrot wird Abwechslung geboten und mehrmals in der Woche gibt es sogar ein warmes Abendessen.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Residenz Dienstleistungs GmbH | Kontakt | Impressum