Infrastruktur

 

Die Residenz bietet eine auf Seniorenbedürfnissen zugeschnittene Infrastruktur wie zum Beispiel:

  • 24-h-Notrufbereitschaft mit eigenen Mitarbeitern vor Ort
  • Eigener ambulanter Pflegedienst für eine Versorgung bei Bedarf in der eigenen Wohnung
  • Eigene Kranken- und Pflegestation mit überdurchschnittlich guter Besetzung
  • Umfassender Rezeptionsdienst, der alle Anfragen und Anliegen der Bewohner annimmt und an die entsprechenden Stellen weiterleitet.
  • Fahrdienst gegen geringes Entgelt als Erweiterung des öffentlichen Nahverkehrs zu regionalen oder überregionalen Zielen
  • Gesundheitszentrum mit Arztpraxen, Physiotherapeuten, Fußpflege, Friseur, Kosmetik
  • Eigene Hausmeister und Handwerker, die Wünsche und Anliegen der Bewohner zügig erledigen
  • Täglich geöffneter Dorfladen, der Waren des täglichen Bedarfs anbietet inkl. verschiedener Besorgungen in der Stadt
  • Reinigungsservice
  • Wäscheservice
  • Apothekenservice
  • Poststelle
  • Bankaussenstelle der Volksbank und Sparkasse
  • Tresorschließfächer
  • Gemeinschafsräume für Feiern und kulturelle Veranstaltungen wie Konzerte, Vorträge
  • Bibliothek mit über 20.000 Bänden
  • Gewächshaus mit Hochbeeten
  • verschiedene Sportstätten wie z. B. Schwimmbad, Fitnessraum, Kegelbahn, Boulebahn, Sauna
  • 24h-Zugang zu Getänken und Kuchen im Stetten-Stüble mit Selbstbedienung
  • Kapelle mit regelmäßigen Gottesdiensten und Andachten verschiedener Konfessionen
  • verschiedene Ruhestätten wie z. B. Waldfriedhof, Tierfriedhof
  • öffentlicher Internetterminal
  • Anwaltssprechstunden
  • Service einer Änderungsschneiderei
  • Verkaufsveranstaltungen von Textilien
  • u.v.m

 


Kleiner Laden für den täglichen Bedarf

Frau Buss - Inhaberin des Einkaufsladen "s' Lädle"

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Residenz Dienstleistungs GmbH | Kontakt | Impressum