Burgfestspiele


Vor über 25 Jahren wurde das erste Freilichtspiel „Hi Stetten- Hi Hohenlohe“ im Burggraben von Schloß Stetten aufgeführt anlässlich der 500-jährigen Wiederkehr der Tierberger Fehde, einem Kampf zwischen den Grafen von Hohenlohe und den Rittern von Stetten um das kleine Jagdschloss Tierberg.

Der große Erfolg brachte die Initiatoren dazu, regelmäßig Theateraufführungen in Schloß Stetten zu inszenieren. Unvergesslich bleiben auch die erfolgreichen Gastauftritte der „Budapester Operettenwelt“ und der jährlichen „Musical Night“.

 

Ein stabiler und guter Schauspielerstamm hat Freude daran, auf der Bühne sein Bestes zu geben und beginnt jedes Jahr bereits im Januar mit den Proben.

 

Wir danken allen Mitwirkenden, den vielen hundert Schauspielern, den Vorständen und Beiräten sowie den unermüdlichen Helfern.

 

Zudem danken wir der Stadt Künzelsau, dem Landkreis Hohenlohe und dem Land Baden- Württemberg den treuen Sponsoren unserer heimischen Wirtschaft und insbesondere unseren Zuschauern für ihre rege Unterstützung.

 

Burgfestspiele

Schloß Stetten

 

Bühne frei für Mord!

Krimi-Dinner

"MORD À LA CARTE"

 

24. November 2017, 19 Uhr

25. November 2017, 19 Uhr

 

in der Brunnenhalle,

Residenz Schloß Stetten

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Residenz Dienstleistungs GmbH | Kontakt | Impressum