Familie & Historie


Die Residenzen Schloß Stetten zeichnen sich insbesondere darin aus, dass die Familie von Stetten selbst die Geschicke der Residenzen lenkt und die Bewohner mit Herz und Verstand betreut.

 

Seit fast 30 Jahren kümmert sich die Familie liebevoll um alle Angelegenheiten und steht als Garant für die erfolgreiche Fortsetzung.

 

Hier finden Sie einige Informationen über die Familiengeschichte und zur Burganlage.

Die Idee zu Beginn

Die Residenzen Schloss Stetten zeichnen sich insbesondere darin aus, dass die Familie von Stetten selbst die Geschicke der Residenzen lenkt und die Bewohner mit Herz und Verstand betreut.

Die Familie

Die Stammreihe der Familie beginnt 1235, sie war Mitglied der fränkischen Reichsritterschaft im Kanton Odenwald – immatrikuliert im Kgr. Württemberg bei der Freiherrenklasse des ritterschaftlichen Adels.

Burganlage

Etwa bei zwei Fünftel der östlichen Verteidigungsanlage befindet sich das Torhaus mit einem Grundriss von ca. 4,70*6,50 m. Es steht schräg in den Burggraben hinein und dementsprechend ist auch die Brücke schräg angelegt.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Residenz Dienstleistungs GmbH | Kontakt | Impressum